Guter Sex trotz lichen Sclerosus?!

Ein Wochenend-Paarseminar für Betroffene und ihre Partner*innen

Für viele Frauen bedeutet diese Diagnose zu bekommen, neben der Erleichterung, dass ihr Leiden nun endlich einen Namen hat, auch Schock.  Die Symptome sind zwar behandelbar, jedoch ist die Erkrankung nicht heilbar.

 

Das heißt, frau hat sich auf ein Leben mit dieser Krankheit einzurichten.

Lichen Sclerosus schränkt die betroffenen Frauen oft in vielen Bereichen des Lebens ein. Manche mehr - manche weniger.

 

In der Sexualität sind ALLE betroffenen Frauen eingeschränkt.

Und mit ihnen auch ihre Partner*innen!

 

Mit der Diagnose Lichen Sclerosus wird es zunehmend schwieriger, unbeschwert und schmerzfrei Sexualität in der Partnerschaft zu leben.

 

Frau hat Schmerzen beim Sex oder danach. Oder Angst , Schmerzen zu bekommen. Der Partner hat Angst, die Partnerin zu verletzen. Anstelle von Lust und Leidenschafft tritt oft Schmerz,  Angst, Hilflosigkeit und Libidoverlust.

 

Im gemeinsamen Gespräch wollen wir neue, kreative Wege in der Sexualität suchen und voneinander lernen, um die Sexualität in der Partnerschaft zu erhalten.

 

Seminarleitung: Uta Fremerey (Paar- und Sexualtherapeutin) und Udo Winzek

 

Inhalt
Wir bieten an diesem Wochenende betroffenen Paaren in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit,
-    sich gemeinsam über Erfahrungen, Ängste,  Befürchtungen und Herausforderungen in der Sexualität auszutauschen,
-    praktische Übungen,
-    nur unter Frauen über ihre sexuellen Bedürfnisse / Ängste zu reden,
-    nur unter Männern ihre sexuellen Bedürfnisse und die Schwierigkeiten, ohne Schmerzen für die Partnerin Sex zu haben, zu erörtern.
-    Freiraum für Paarzeit in Form von Gesprächen, Spaziergänge in der wunderschönen Natur, Kuscheleinheiten,  ;-)....
Uns liegt dabei am Herzen, dass in einem offenen Austausch beide Partner*innen zu Wort kommen.
Die Krankheit betrifft nicht nur die betroffene Partnerin, sondern auch den/die Partner*in!

 

Wochenendseminar:
Beginn:    Freitag, 18.10.2024     um 15:00 Uhr mit gemeinsamen Kaffeetrinken
Ende:        Sonntag, 20.10.2024  um 14:00 Uhr nach dem Mittagessen


Ort :
Energie- und Umweltzentrum am Deister (e.u.z.)
Zum Energie- und Umweltzentrum 1, 31832 Springe
Telefon: 05044 975-20       E-Mail: tgh@e-u-z.de       www.e-u-z.de
Ansprechpartnerin für Anmeldung, Übernachtungen / Verpflegungswünsche:
Ute Bußmann: 05044 975-14

 

Kosten:

- Seminargebühr, incl. Gruppenraumgebühr: 260,- EUR  p.P.


- Vollpension (vegetarisch) Pauschal   88 EUR p. P. / Wochende

-2 Übernachtungen inkl. Bettwäsche und Handtücher    72 EUR p. Person


Verpflegung und Übernachtung sind mit dem Seminarhaus gesondert abzurechnen.(Bar oder per Rechnung)
Bitte meldet euch für Unterkunft und Verpflegung direkt im EUZ an.


Mitzubringen:
Bequeme Kleidung, warme Socken,  Decke und / oder Sitzkissen


Anmeldung:
Meldet Euch bitte bis spätestens 01.07.2024 über das Kontaktformular an. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Kennwort: Paarseminar LS


Zahlungsbedingungen:
Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung bitten wir um Überweisung der Seminargebühr (inklusive Haus-/Gruppenraum) von 260 EUR pro Person auf das folgende Konto:

Uta Fremerey

Sparda Bank Hannover, IBAN DE47 2509 0500 0003 2106 50

Kennwort: Paarseminar LS

 

Dein Platz ist erst mit Eingang der Seminargebühr verbindlich.


Stornobedingungen (nach verbindlicher Anmeldung)
Falls bei einer Absage kein Ersatzpaar nachrückt, fallen folgende Stornokosten pro Paar an:  Bei Absagen
bis 04.09.2024:    Bearbeitungsgebühr von 50 EUR pro Paar
ab 05.09.2024:      60 % Unterkunft & Seminargebühr (72+260)  199 EUR p.P.
ab 27.09.2024:    100 % Unterkunft & Seminargebühr (72+260)  332 EUR.p.P.

ab 15.10.2024     100 % Unterkunft & Verpflegung % Seminargebühr (72+88+260)  420 EUR p.P.
Mit der Anmeldung werden die o.g. Bedingungen akzeptiert.