Hilfreiche Literatur

Beziehungsprobleme lösen / Trauma heilen

 

Bücher, die Ihnen vielleicht weiterhelfen können:

  • für einen Wiedererkennungswert ("Ach, anderen geht es genauso?!")
  • um erste Lösungsideen zu bekommen (Tipps und Tricks)
  • mehr Verständnis für sich und den Partner / die Partnerin zu entwickeln
  • seinen Horizont zu erweitern
  • einfach Freude haben :-)

David Schnarch

 

Intimität und Verlangen
Raus aus der Symbiose, hin zur Eigenverantwortlichkeit, oder: warum zu viel Harmonie die Erotik vertreibt
 

 

Ulrich Clement

 

Guter Sex trotz Liebe
Sexuelle Störungen beheben – Ein ÜBUNGSbuch


Wenn Liebe fremd geht
Umgang mit Außenbeziehungen

 

 

Ann-Marlene Henning

 

Make Love (Jugendliche)
Make more Love (Erwachsene)

Die Aufklärungsbücher für Jung und Alt

 

 

Diana Ecker

 

Aphrodites Töchter
weibliche Sexualität

 

 

Michael C. Broder


Ist ihre Beziehung noch zu retten?
Ein sehr hilfreiches Arbeitsbuch – wann Sie gehen und wann Sie bleiben sollten

 

 

Peter A. Levine


Sprache ohne Worte
Wie unser Körper ein Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt. Verständnis von Somatic Experiencing

 

 

Dr. Isa Grüber


Was der Körper zu sagen hat
Von der Achtsamkeit mit dem eigenen Körper

 

 

Laurence Heller / Aline Lapierre


Entwicklungstrauma heilen
Frühe Bindungsstörungen und deren Überlebensstrategien verstehen (NARM Methode)

 

Marianne Bentzen

 

Das Neuroaffektive Bilderbuch

Illustriertes Lehrbuch über die Entwicklung des Gehirns